Qualifikationen Stimmpädagogik & Musikphysiologie



 

 

  • 2013 Achtsamkeits- und Körperpräsenztraining „Cantienica“ bei Anja Müller, Langen
  • 2010 Fortbildung Elementare Musikerziehung „Musik- und Tanz für Kinder“ beim Ifem (Institut für elementare Musikerziehung), Mainz
  • 2009 Basiseinführung in die Craniosakrale Therapie des UCD-Verbandes (Upledger Craniosakral Therapeuten Deutschland) bei Ute Articus, Darmstadt
  • 2009 – heute Teilnahme an den Symposien der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e. V.
  • 2008 – heute Akkreditierung des Hessischen Kultusministerium durch das Institut für Qualitätsentwicklung als Anbieter von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten für Lehrer im Fach Stimmbildung
  • 2006 – heute Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e. V.
  • 2005 Breemakörperarbeit bei Petra Slagman, Niederlande
  • 2005 Einführung in das "Eyebody-Training" nach Peter Grunwald, Neuseeland
  • 2002 Grundkurs Alexandertechnik bei Beate Winkler, Münster
  • 2001 - heute Fortbildungen und vertiefende Arbeit mit Sing- und Sprechstimme am Lichtenberger®Institut für angewandte Stimmphysiologie
  • 2001 – 2004 Fortbildung "ITP" (Integrative Tanzpädagogik) bei Uli Trautmann, Münster
  • 2001 – 2003 Grund- und Aufbaukurs Feldenkreis bei Vera Lämmerzahl, Münster
  • 2001 Grundkurs "Edu-Kinesthetik und Brain-Gym" zum Abbau von emotionalem Stress bei Musikern bei „Touch for Health“, Münster
  • 2002 Praktikum Gesangspädagogik und Funktionale Stimmbildung beim Bariton und Gesangspädagogen Johannes-Michael Blume, Münster
  • 1999 – 2003 Teilnahme an Seminaren Johannes Michael-Blume zu klangorientierten Atem- und Körpertechniken und  zur Entwicklung von Klangstrukturen